Die Spendung der Krankensalbung unter strengen Vorkehrungen, um das Infektionsrisiko zu minimieren, möglich. Bitte kontaktiert dazu die SeelsorgerInnen eurer Gemeinde - sie stellen die nötigen Kontakte her.     

Das Sakrament der Krankensalbung kann jedem Gläubigen gespendet werden, der aufgrund von Krankheit, Unfall oder Altersschwäche in Gefahr gerät. Bitte melden Sie sich in ihrer Pfarre, wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen oder Freunde das Sakrament der Krankensalbung empfangen möchten, damit ein Termin vereinbart werden kann.

Zusätzlich gibt es in unseren Pfarrgemeinden Gottesdienste, bei denen alle, die physisch oder psychisch krank sind, dieses Sakrament empfangen können.

Im dringenden Fall wenden Sie sich an unseren Pfarrer Augustin Kouanvih: 0664/9155810

 

 

 

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
März 24, 2021

Ostern in…

in Aktuelles aus Mieders

by Magdalena Leichter

März 22, 2021

Ostern in…

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Go to top