Das Ostergrab kann bis zum 24. April in unserer Pfarrkirche betrachtet werden. Herzliche Einladung dazu. Vergelt´s Gott, dass es Menschen gibt, die mit großen Einsatz den Grabaufbau organisieren, es aufstellen und es pflegen und betreuen. Die Botschaft des HL Grabes, möge uns alle Kraft und Zuversicht schenken.  Pfarrkuratorin Gabi

Eine Gruppe unserer Firmlinge hat mit viel Einsatz und Freude, für die Bewohnerinnen und Bewohner unseres VZH, viele Palmsträußchen gebunden. Sie mögen ihre Herzen erhellen und sie spüren lassen, dass wir gerne an sie denken und ihnen damit eine Freude machen wollen.

Wir wünschen ihnen eine gute Osterzeit. Die Firmlinge von Neustift mit Pfarrkuratorin Gabi

 

Es war eine Freude, dass wir nach zwei Jahren, wieder einen ganz vertrauten Palmsonntag feiern durften! Nach dem Pater Meißl die Ölzweige, die selbstgebackenen Palmbrezen unserer Jungbauernschaft und die vielen, vielen Palmbuschen und Palmlatten im FZZ gesegnet hatte, wurden wir von unserer Musikkapelle festlich in die Pfarrkirche zum Feiern der Hl Messe begleitet. Das HL. Grab wurde dankenswerter Weise wieder aufgestellt und ist eine große Bereicherung in dieser besonderen Osterzeit. Von unserem Kinderchor hörten wir die Kinderpassion, die uns ganz anschaulich und verständlich die Tiefe der Karwoche erahnen ließ. Die Jungbauernschaft lud im Anschluss zu einer Agape mit den selbstgebackenen Palmbrezeln ein. Die freiwilligen Spenden übergeben sie der Ukrainehilfe. DANKE!

Pfarrkuratorin Gabi

Nach einigen Überlegungen wie auch wir helfen können, die Kinder in der Ukraine und auch die geflüchteten Kinder wenigstens finanziell ein bisschen zu unterstützen, ist uns eingefallen, dass wir das, worin wir besonders begabt sind – nämlich singen, als Motivation für einen Spendenaufruf nehmen könnten. Dann haben wir die Gelegenheit genutzt, in der Familienmesse am 20. März, unter dem Motto „Kinder singen für Kinder“ nach dem Gottesdienst Spenden zu sammeln. Dass die Neustifterinnen und Neustifter ein großes Herz besitzen, das war schon von früheren Spendenaktionen bekannt. Nun konnte dies durch unsere Aktion wieder bestätigt werden. Am Montag haben wir 1.450 Euro an Nachbar in Not „Ukraine“ Hilfe eingezahlt. Wir bedanken uns auf diesem Weg sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, die damit ein wunderbares Zeichen der Nächstenliebe gesetzt haben.

Euer Kinderchor Neustift mit Cheryl und Stefanie

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top