Der Empfang der Krankenkommunion ist unter strengen Sicherheitsvorkehrungen, um das Infektionsrisiko zu minimieren, möglich. Bitte kontaktiert dazu die SeelsorgerInnen eurer Gemeinde - sie stellen die nötigen Kontakte her.     

Viele engagierte Christinnen und Christen überbringen die Krankenkommunion den Menschen, die nicht mehr die Möglichkeit haben den Gottesdienst in der Gemeinde zu besuchen. Falls Sie jemanden kennen, der gerne die Krankenkommunion empfangen möchte, wenden sie sich an ihren Seelsorger, der ihnen weiterhelfen kann, bzw. an das Pfarrbüro ihrer Pfarre.

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Dezember 15, 2020

Rorate

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Go to top