... das waren die ersten Worte bei der heutigen Adventkranzsegnung am 30.11. in der Pfarrkirche Neustift.

Ganz dunkel war die Kirche zu Beginn des Gottesdienstes, den das Familienmessteam liebevoll vorbereitet hatte. Und so wie sich die gesegneten Adventkränze von Woche zu Woche heller strahlen werden, wurde auch die Kirche mit fortschreitendem Gottesdienst heller. Nicht nur durch den Kinderchor (Danke Cheryl und Stefanie) sondern auch durch die Gestaltung des Adventweges durch unsere Kinder konnten wir einen feierlichen Start in den Advent feiern.

Alle Verantwortlichen der Pfarre Neustift wünschen eine besinnliche Wartezeit auf die Geburt des Jesuskindes.

Sabine Meraner 

... feierten wir mit unserem Vikar Piotr, Pfarrkuratorin Gabi und vielen Minis am Samstagabend Gottesdienst. Auch heuer stand wieder die Vinzenzgemeinschaft am Ende der Messe mit Nudelsuppe und Tee bereit, damit sich die Gemeinde wärmen und den Abend gemütlich ausklingen lassen konnte. Danke für eure Mühe und euren tollen Einsatz für unsere Gemeinde. Viele nutzten diesen Rahmen auch, um unserem Ehrenmesner Friedl, der vergangene Woche seinen 90. Geburtstag feierte, zu gratulieren und beim Tee zu ratschen. Danke dir für deinen jahrelangen Einsatz für unsere Pfarre und viel Gesundheit, Glück und Segen für das neue Lebensjahr. Sabine Meraner

 

Auch in diesem Jahr konnten wieder viele Besucherinnen und Besucher, am Vorabend zu Allerheiligen, in unserer Pfarrkirche bei hellem Kerzenschein, sehr kreativen und zu Herzen gehende Stationen, dem Leben nachspüren.

Das Thema „Kraftquellen“ begleitete uns durch den Abend.

Für mich war dieser Abend so lichtreich, weil es in unserem Team Frauen und Männer gibt, die mit ganz viel Herzblut und großem Engagement, sich Jahr für Jahr unermüdlich dafür einsetzen. DANKE dafür!

Staunend freuen durfte man sich auch beim Jugendgottesdienst – ihr ward super!

Ein Dank auch unseren Firmlingen für das Aufstellen und Entzünden der Kerzen, der VZG für den wärmenden Tee und allen die uns beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt haben.

Bilder (von Carmen und Patricia) sagen oft mehr als 1000 Worte …lass sie auf dich wirken…sie mögen dir weit über diese Nacht hinaus Hoffnung und Zuversicht schenken.

Pfarrkuratorin Gabi

Mit großer Freude durfte Pfarrer Augustin acht Minis, die schon ein Jahr ministrieren, das Kreuz überreichen und ihnen für Ihre Dienste danken. Ebenso durfte Augustin und die ganze Pfarrgemeinde sechs Kinder in der Minigemeinschaft begrüßen, die das Minikleid überreicht bekommen haben und noch ganz "frisch" im Minidienst sind. Die Aufregung vor diesem besonderen Gottesdienst wandelte sich bei den Jungminis schnell in Freude um, als die knapp 50 köpfige Minischar in unsere Kirche einzog und alles nach Plan verlief.

Dankbar für die Dienste unserer Minis ist nicht nur Pfarrer Augustin sondern auch Pfarrkuratorin Gabi und die ganze Pfarrgemeinde. Das Wort "dankbar" beschreibt gut die Stimmung, die bei der heurigen Miniaufnahme spürbar war. Dankbar für die Minibetreuerinnen Barbara, Helga und Maria, für die ganz großen Minis, die bei besonderen Gottesdiensten, wie dem heutigem, präsent sind und die ganze Minischar, den Kinderchor samt Leitung und auch denen, die das tolle Pfarrcafè im Anschluss ermöglicht haben.

Aber.. Bilder sagen mehr als tausend Worte - viel Spaß beim Anschauen!

Auch in Krößbach wurde abends noch die Miniaufnahme gefeiert - schön, wenn die Zahl der Minis in Neustift wächst! :)

Sabine Meraner

"Er hält die ganze Welt in seiner Hand", sang unser Kinderchor, während eine Weltkugel durch die Kirchenbänke gereicht wurde.

Im Bewusstsein, dass nicht nur hier in Österreich und Europa Christinnen und Christen leben, dachten wir besonders an jene Gläubige, die in jenen Erdteilen wohnen, wo Schulbildung für Kinder und sauberes Wasser nicht selbstverständlich sind. Wie gewohnt verkaufte die Jugend fair gehandelte Süßigkeiten, um Missio zu unterstützen.

Danke dem Familienmessteam für die kindgerechte Gestaltung des Gottesdienstes, dem Kinderchor für die wunderschöne musikalische Gestaltung und allen, die den Gottesdienst so toll gestaltet haben. Ein besonderer Dank auch allen, die Missio so tatkräftig unterstützen! Heuer kann dadurch besonders den Menschen aus Myanmar geholfen werden. Vergelt's Gott!

Sabine Meraner

 

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
November 21, 2019

Das Kreuz…

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Oktober 19, 2019

Wir gratulieren

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Oktober 11, 2019

Spielefest 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Oktober 09, 2019

Taizé Gebet

in Aktuelles im Stubai

by Magdalena Leichter

Go to top