Es war schon etwas eigenartig auf meinem Bildschirm in meinem Homeoffice zu beobachten, wie die Bewohner im Vinzenzheim Neustift etwa 9 km weiter auf den Stühlen Platz nahmen, um den Gottesdienst vor den Bildschirmen im Altersheim mitzufeiern.

Zuerst musste Martin Lehner, der Leiter des Hauses, den Bewohnern erklären, warum am Bildschirm Diakon Leo und nicht die sonst üblichen NachrichtensprecherInnen zu sehen sind.

Wegen der Sicherheitsmaßnahmen haben die Bewohner wenig Kontakt zur „Außenwelt“ und so empfand ich es als besonders wertvoll, mit diesen lieben Menschen und ihrem Pflegepersonal auf diese Weise gemeinsam Gottesdienst zu feiern.

Ein besonderes Highlight war, dass der Tagesheilige, der Hl. Georg, auch der Schutzpatron der Pfarrkirche Neustift ist und uns wohl vom Himmel aus tatkräftig unterstützt hat.

Die Musikeinspielungen per WhatsApp durch die Organistin Cheryl Müller ergänzten unser gemeinsames Beten.

Vielen Dank an Heimleiter Martin Lehner und Reinhold Fankhauser, welche die technischen Voraussetzungen geschaffen haben und dem Pflegeteam des Vinzenzheimes.

Natürlich ist der persönliche Kontakt mit den Bewohner und die Gottesdienstgemeinschaft in der Hauskapelle nicht zu ersetzen, ich glaube aber, es hat uns allen gut getan und der österliche Geist der Zuversicht und der Hoffnung, hat auch auf diese Weise einen Weg in unsere Herzen gefunden. 

 

Diakon Leo Hinterlechner

Seelsorger im Vinzenzheim Neustift

Geistvoll auf Pfingsten zu - spirit for you

Jeden Tag ein kraftvoller und geistvoller Impuls. Von ganz unterschiedlichen Menschen. Das bedeutet Lebensbereicherung und Mehrwert!

www.instagram.com/geistreich.tirol

www.facebook.com/geistreich.tirol

 

Steig ein und hole dir diese Impulse! Herzliche Einladung!

https://www.facebook.com/pg/dibk.at/videos/

Materialien für die Feier der Karwoche und Ostern mit der Familie von der KJ Burgenland. 

Hier zum Herunterladen: 

Ostern feiern im Kleinen

Zusatzheft mit Materialien für die Zeit bis Ostern mit Kindern und Jugendlichen

Freilich gilt es in diesen Tagen in erster Linie zu Hause zu bleiben, zu telefonieren, sms zu schreiben und zu whatsappen.

 

 

 

Ein täglicher Impuls - vom Palmsonntag bis zur Osternacht

Gestaltet von Jugendlichen 

Wenn Du Lust hast, melde Dich an unter: +43 650 2053051

 

Eine traditionellere Versöhnungswoche gibt es hier.

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
April 22, 2020

Telfer Ratschen

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Go to top