Am Sonntag, 6. Februar 2022 um 16.30 Uhr, luden Diakon Helmuth Zipperle und das Familienteam Fulpmes zu einer Lichtmess-Andacht für Familien mit Kindern und ganz besonders für Familien, die 2021 ein Kind taufen ließen.

Die Kirche füllte sich pünktlich um 16.30 Uhr und schon kurz darauf spielten ein paar Kinder die Geschichte von der Maus Frederick nach: Frederick sammelt lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter statt Futtervorräte und wird anfangs dafür komisch angeschaut. Doch als der Winter kommt,  sind alle froh, dass es außer Nahrung noch etwas anders gibt: Wärme, Sonne, bunte Farben, schöne Wörter und Licht. 

Mit harmonischen Zitherklängen, untermalt vom bunten Geräuschkonzert der Babys und Kleinkinder, endete die Feier: Jede Familie mit einem Taufkind bekam eine Bienenwachskerze mit auf den Weg - die schmal, gelb und langstielig an Fredericks Sonnenstrahlen erinnerten.

Familienteam

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top