Die Sternsinger waren in Fulpmes unterwegs!

48 Kinder haben größtenteils 3 Nachmittage ihrer wertvollen Weihnachtsferien geopfert um im Namen von Kaspar, Melchior und Balthasar unterwegs zu sein. Natürlich waren die Minis stark vertreten!

21 Begleitpersonen waren mit ihnen unterwegs, um Frieden und Segen in die Häuser zu bringen.

Obwohl viele Menschen ihre Türen leider nicht mehr aufmachen, kamen € 14.474,- für das heurige Hilfsprojekt  zusammen, das sind € 900,- mehr als im Vorjahr! 

Wir sagen allen ein herzliches VERGELT'S GOTT!

 Die Organisatorinnen Gerdi und Marisa

 

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top