Bereits im Frühjahr feierte, die in Telfes geborene Ordensfrau Sr. Seraphika Schmidt mit ihren Verwandten und ihren Mitschwestern das 60zig jährige Ordensjubiläum. Am 1. Mai 1959 legte Anna - so ihr Taufname, ihre erste Profess ab und trat in den Orden der Tertiarschwestern des Hl. Franziskus in Hall ein.

Mehr als 50 Jahre arbeitete Sr. Seraphika im Missionshaus in Absam. Durch ihre bescheidene und fröhliche Ausstrahlung war sie der gute Geist im Missionshaus. Sr. Seraphika blieb ihrer Heimatgemeinde Telfes stets sehr verbunden und hat wohl viel für unsere Pfarrgemeinde gebetet – Vergelt´s Gott.

 

 

Wir wünschen Sr. Seraphika einen geruhsamen Lebensabend im Klaraheim in Hall und gratulieren recht herzlich.

 

Pfarrkurator Diakon Leo Hinterlechner

Foto von Bernhard Dießner

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top