116 Kinder und Jugendliche haben sich vom 02.01. bis zum 05.01.2022 in unserer Gemeinde auf den Weg gemacht

um die Segenswünsche und die frohe Botschaft zu überbringen.

Eine große Bewegung an Solidarität und gelebter Nächstenliebe ist in dieser intensiven Zeit erlebbar und spürbar.

Wer etwas gibt, bekommt auch viel zurück. Es ist ein schönes Gefühl und erfüllt unser Team immer wieder mit großer Freude,

wenn die kleinen und großen Könige ermüdet von der Tour zurückkommen und sich schon auf die nächste Tour freuen.

Sich Zeit nehmen, für andere da zu sein und gemeinsam etwas bewegen für eine gerechtere Welt.

In unserer Pfarrer konnten wir dieses Jahr eine Spendensumme  

                                 von 30.188,33 Euro erreichen!!  

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieser großartigen Aktion mitgeholfen haben.  

 Sabine Dablander

Foto „© Tiroler Tageszeitung/Rita Falk“

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top