Übergänge im Leben

Diakon Leo wähte für die Pfarrwallfahrt das Thema Übergänge - tatsächlich ist das Leben voller Übergänge!

Übergang? Was ist das überhaupt?

      Denke ich an einen Übergang, fällt mir ein:
  • Fußgängerübergang: Ampel, Zebrastreifen
  • Gebirgspass
  • Grenzübergang
  • Bahnübergang
  • Flußübergang – Brücke

Ein Übergang

  • ist eine Zeit der Veränderung und des Wandels
  • ist eine Zeit verstärkter Anforderung
  • kann als kritische Lebensphase angesehen werden
  • bedeutet verstärkter Einsatz von Energie, um diesen Schritt zu bewerkstelligen
  • bedeutet Lernen von neuen Verhaltensweisen und bedarf Mut
  • beinhaltet Chancen, ist aber auch eine Herausforderung für alle Beteiligten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Juli 17, 2019

Mini-Lager 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Go to top