"Er hält die ganze Welt in seiner Hand", sang unser Kinderchor, während eine Weltkugel durch die Kirchenbänke gereicht wurde.

Im Bewusstsein, dass nicht nur hier in Österreich und Europa Christinnen und Christen leben, dachten wir besonders an jene Gläubige, die in jenen Erdteilen wohnen, wo Schulbildung für Kinder und sauberes Wasser nicht selbstverständlich sind. Wie gewohnt verkaufte die Jugend fair gehandelte Süßigkeiten, um Missio zu unterstützen.

Danke dem Familienmessteam für die kindgerechte Gestaltung des Gottesdienstes, dem Kinderchor für die wunderschöne musikalische Gestaltung und allen, die den Gottesdienst so toll gestaltet haben. Ein besonderer Dank auch allen, die Missio so tatkräftig unterstützen! Heuer kann dadurch besonders den Menschen aus Myanmar geholfen werden. Vergelt's Gott!

Sabine Meraner

 

 

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top