Am Sonntag den 02.06.2019 unternahm der Pfarrgemeinderat von Neustift mit dem Team des Besinnungsweges und Allen die der Einladung gefolgt sind, eine besinnliche Wanderung.

Wir trafen uns um 13:00 Uhr beim Einstieg des Besinnungsweges, wo unsere Pfarrkuratorin Gabi und PGR Obmann Leonhard, die „Pilger“ herzlich willkommen hieß.

Nach einem gemeinsamen Gebet, teilten wir uns in 2 Gruppen, da Gabi durch ihre Knieverletzung den Besinnungsweg nicht gehen konnte. So ging eine Gruppe den Besinnungsweg

und die Andere den Fahrweg.

Das Team vom Besinnungsweg mit Bildhauer Hansjörg Ranalter, erzählte uns von den baulichen Tätigkeiten, aber auch den religiösen, spirituellen Hintergrund der so schönen Skulpturen.

Gleichzeitig wurde auch eine Besinnung bei der 1. Station und 3. Station abgehalten, wobei man auch an Menschen gedacht hat die nicht mehr unter uns weilen.

Bei der 7. Station trafen sich dann beide Gruppen wieder und feierten gemeinsam mit Pfarrkuratorin Gabi eine schöne Andacht.

Zum Schluss machten wir einen verdienten Einkehrschwung auf der Issenanger Alm. Nach dem gemütlichen Beisammensein gingen wir gestärkt nach Hause.

PGR Obmann Leonhard

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Juli 17, 2019

Mini-Lager 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Go to top