Es ist schön, dass sich viele unserer Firmlinge zu diesem Projekt gemeldet haben. Sie haben fleißig gebastelt und für die BewohnerInnen kleine Palmsträußchen gebunden…Für`s Altersheim Neustift haben unsere Jugendlichen mit Hilfe unseres Friedls auch eine große Palmlatte für die Terrasse angefertigt. Die Sträußchen wurden in Neustift von unserem Diakon Leo und in Fulpmes von unserem Pfarrer Josef in den Kapellen der Altersheime bei einem Gottesdienst gesegnet. Im Anschluss wurden die Palmsträußchen an die Gottesdienstbesucher und an alle Bewohnerinnen und Bewohner ausgeteilt. Es war sehr nett, dass unser Heimleiter des VZH, Herr Martin Lehner und die Seelsorgerin des Altenheimes in Fulpmes, Frau Helene Sterzinger unsere Firmlinge durch die Heime führten, um ihnen einen Einblick in die Räumlichkeiten und über die besonderen Werte der Heime zu geben. Ich bin dankbar, dass es Mütter gibt, die uns hilfreich zur Seite stehen! Bilder sagen manchmal mehr, als 1000 Worte...(Pfarrkuratorin Gabi)

Eindrücke aus Neustift vom Dienstag, den 9. April…

Eindrücke aus Fulpmes vom Donnerstag, den 11. April…

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Juli 17, 2019

Mini-Lager 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Go to top