Sort by
Juli 25, 2020

Ministrantenfest 2020 in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Das Stattfinden des Ministranten-Festes wurde via Whatsapp bekannt gegeben und so kam es, dass am Samstag, den 4.7. 2020 Ministranten aus allen Altersgruppen und Größenausführungen in den Widumgarten strömten. Denn…

Ministrantenfest 2020 in Telfes

Das Stattfinden des Ministranten-Festes wurde via Whatsapp bekannt gegeben und so kam es, dass am Samstag, den 4.7. 2020 Ministranten aus allen Altersgruppen und Größenausführungen in den Widumgarten strömten. Denn auf ein Event wie dieses…
Juli 25, 2020

Bergsegen 2020 in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Ende Juni machten wir uns auf den Weg,m für das zu danken, was uns die Natur und die Berge immer wieder geben, Ruhe, Erholung und Besinnung, das ist uns in…

Bergsegen 2020 in Telfes

Ende Juni machten wir uns auf den Weg,m für das zu danken, was uns die Natur und die Berge immer wieder geben, Ruhe, Erholung und Besinnung, das ist uns in Telfes besonders in der Zeit…
Juli 15, 2020

Firmung in Schönberg

in Aktuelles aus Schönberg

by Barbara Wander

Am Samstag, den 11. Juli 20 durften sieben Jugendliche in der Schönberger Pfarrkriche das Heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem kleinen, aber sehr würdigen Rahmen spendete Dekan Augustin Ortner…

Firmung in Schönberg

Am Samstag, den 11. Juli 20 durften sieben Jugendliche in der Schönberger Pfarrkriche das Heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem kleinen, aber sehr würdigen Rahmen spendete Dekan Augustin Ortner das Firmsakrament. "Sei mutig und…

Donnerstag 5.Dezember bei Irmgard Hochrainer , Lange-Gasse 21/2, Carisma Wohnanlage

Donnerstag 12. Dezember bei Marcia und Peter Volderauer, Hof, beim Backofen

Donnerstag 19. Dezember bei Martina und Michael Tanzer, Unterdorf, Sonnensteinweg 1

Beginn jeweils um 19 Uhr. 

 

Bernhard Wanker

Am Mittwoch  13. November trafen sich die Lektoren und Lektorinnen der Pfarre Telfes zu einer Schulung im Widum. Durch den guten Kontakt mit unserem Diakon Leo konnte dafür der bekannte Schauspieler Serge Falck gewonnen werden.

Welches Handwerkszeug hat der Lektor zur Hand, wenn er die Lesung vorträgt? Wie können wir unsere Stimme einsetzten, um unsere Persönlichkeit in einer Lesung einzubringen?

Das sind nur einige der Fragen, die uns Serge Falck näherbrachte.

Es war sehr spannend mit den Texten des Advents zu arbeiten und zu erspüren, wie sich ein Text und seine Aussagekraft verändert, wenn einige Regeln von Aussprache und Betonung usw. beachtet werden.

Bei einem gemütlichen Glas Wein kamen wir beim Ausklang des Abends zudem noch ins Gespräch.

Wir bedanken uns bei Serge Falck für diesen sehr interessanten, persönlichen Abend und die professionelle Schulung -  wir alle werden davon sehr profitieren!

 

Bernhard Wanker

 

Bereits im Frühjahr feierte, die in Telfes geborene Ordensfrau Sr. Seraphika Schmidt mit ihren Verwandten und ihren Mitschwestern das 60zig jährige Ordensjubiläum. Am 1. Mai 1959 legte Anna - so ihr Taufname, ihre erste Profess ab und trat in den Orden der Tertiarschwestern des Hl. Franziskus in Hall ein.

Mehr als 50 Jahre arbeitete Sr. Seraphika im Missionshaus in Absam. Durch ihre bescheidene und fröhliche Ausstrahlung war sie der gute Geist im Missionshaus. Sr. Seraphika blieb ihrer Heimatgemeinde Telfes stets sehr verbunden und hat wohl viel für unsere Pfarrgemeinde gebetet – Vergelt´s Gott.

 

 

Wir wünschen Sr. Seraphika einen geruhsamen Lebensabend im Klaraheim in Hall und gratulieren recht herzlich.

 

Pfarrkurator Diakon Leo Hinterlechner

Foto von Bernhard Dießner

Do drent am Wald,  do steht a Kreiz,
do sieht man mächtig weit hinaus… ein altes Volkslied welches mir zugetragen wurde.

 

Traditionell findet jedes Jahr in der Osterzeit der Emmaus Gang von Telfes nach Mieders und im Folgejahr in der umgekehrten Richtung statt. Was den Emmaus Jüngern allerdings fehlte, war während der Wanderung der 15 Stadien (3 KM) ein Wegkreuz zwischen der Kirchbrücke und Telfes. Dem sollte Abhilfe geschaffen werden und so wurde im Herbst 2017 die Idee geboren, auf dem Weg zwischen Telfes und Mieders ein Kreuz zu errichten.

 Dass es für dieses Vorhaben viele helfende Hände brauchte, konnte zu diesem Zeitpunkt vermutet, allerdings noch nicht abgeschätzt werden; und so wurde das Projekt gestartet. Das Design sowie die Schmiedearbeiten wurden von der HTL-Fulpmes unter Anleitung von Christan Hofer gemacht. Das Metall wurde dankenswerterweise von der Fa. Ragg zur Verfügung gestellt. Die Zimmererarbeiten und der Zusammenbau wurden von Martin Hofer ausgeführt. Für den zentraleren Bestandteil, ein geschliffener Stein, gefunden in der „Kampler Höhle“ durten wir die Hilfe der Familie Haas zählen, die uns den Stein aus ihrem privaten Fundus zur Verfügung gestellt hat. Nun war es an der Zeit den passenden Standort auszuwählen. In Zusammenarbeit von Gemeinde, Tourismusverband und Pfarrkirchenrat konnte schlussendlich dieser auch lokalisiert und fixiert werden. Ach ja, auch ein Sockel, welcher für eine ausreichende Statik unerlässlich ist, wurde noch gebraucht.  Dieser wurde von Experten des Pfarrkirchenrates gerechnet und anschließend von der Firma Stubai Bau betoniert.

 Nun steht es das Kreuz, mit einer Bank, gesponsert vom Tourismusverband und viele fragen sich, warum da plötzlich ein Kreuz neben dem Weg mitten im Feld steht…ein beruhigender, schöner Platz zum Genießen mit wunderschöner Aussicht um vielleicht auf dem steilen Weg zwischen der Kirchbrücke und Telfes kurz innezuhalten… Egal ob Emmaus Jünger oder nicht.

 

Geweiht wird das Kreuz am 16.11. 2019 nach der Messe in der Pfarrkirche Telfes von unserem Pfarrer Augustin. Wir freuen uns schon.

Bernhard Hofer

 

 

Es gibt wohl viele Wegkreuze in unserer Gegend, die uns an die grenzenlose Hingabe Gottes an uns Menschen erinnern. Ein ganz neues wurde kürzlich am Weg von Telfes Richtung Kirchbrücke errichtet. Bei dem alle zwei Jahre stattfindenden „Emmausgang“ nach Mieders ist den Teilnehmer aufgefallen, dass es auf diesem Weg, der gleichzeitig der alte Kirchweg von Mieders nach Telfes ist, kein Wegkreuz gibt.

So ging Pfarrgemeinderat Bernhard Hofer gemeinsam mit der HTL Fulpmes an die Realisierung dieses Vorhabens. Stahl und Holz, das sind die Materialien, aus denen das Kreuz hergestellt wurde. In der Kreuzmitte befindet sich ein Stein mit besonderer Strahlkraft, der von Emil Haas beigesteuert wurde.

Am Abend des 16. Novembers 2019 war es nun so weit, dass das neue Wegkreuz von Pfarrer Augustin Kouanvih in einer sehr stimmungsvollen Feier eingeweiht werden konnte. Besonders erfreulich war es, dass uns zahlreiche Jugendliche mit Fackeln begleiteten, die in unserer Pfarre aktiv mitarbeiten. Wir danken den Ausführenden: Pfarrkirchenrat Hofer Bernhard mit Team, Zimmerei Haas (Neustift), Siegmund Pfurtscheller (Telfes), HTL Fulpmes, TVB Stubai, Gemeinde Telfes für das gelungene Werk und hoffen, dass das Kreuz zum Innhalten und zum Gebet einlädt.

Der Platz wurde so gewählt, dass im Hintergrund des Kreuzes die Kalkkögel zu sehen sind. Dadurch bietet sich dem Betrachter eine sinnhafte Verbindung von majestätischer Naturkulisse und dem wohl bekanntesten Zeichen christlicher Hoffnung - dem Kreuz. Im Widum bereitete uns Hansjörg Schöpf, vulgo „Pumpi“ köstlichen Flammkuchen und Christl, Ingrid, Alexandra und Gabi versorgten uns vorzüglich – danke.

 

Pfarrkurator Leo Hinterlechner

 

 

Ministrantenausflug | 08. Bis 10 Juni 2019 | Bodensee

 

Am Samstag den 08. Juni war es so weit, 9 Ministrantinnen und 9 Ministranten, begleitet durch 6 Crewmitglieder machten sich auf den Weg ins Ländle. In Feldkirch, der ersten Station wurde sogleich der Tierpark und die Schattenburg erkundet. Die „Ratschentechnologie“ der Schattenburg mit der von Telfes wurde sofort verglichen. Ein kleiner Vorsprung der „Telfer Technologie“ konnte dabei eindeutig festgestellt werden. Am Abend, eigentlich zur Entspannung gedacht, wurden die Ministranten gemeinschaftlich beim Gottesdienst in der Kirche von Hard entsprechend Ihrer Kenntnisse eingesetzt. Danach brauchte jeder eine Erfrischung im Bodensee, herrlich kühl, nass und verboten, aber super. Dass nach so einem Tag keiner der Minis schlafen konnte, versteht sich ja von selbst.

Der Sonntag war geprägt von einer Schiffsfahrt nach Friedrichshafen und dem Besuch im Zeppelinmuseum. Anschließend durfte der obligatorische Besuch bei einer namhaften „Fast Food Kette“ nicht fehlen. Nach erfolgter Heimkehr wurde dann noch der Versuch gestartet, Fußball zu spielen, ja aber das Einzige was wirklich flog, waren die „Mücken“, da hat dann nur noch „Brumm Brumm“, das bewährte „Anti Insektenspray“ gewirkt. Auf Grund wichtiger Themen mussten einige Minis leider auch in dieser Nacht auf den Schlaf verzichten.

Nach einer weiteren schlaflosen Nacht haben wir noch die Wallfahrtskirche „Unsere Liebe Frau Mariä Heimsuchung“ sowie die Fridolin-Stein-Kapelle mit dem Quarzmarmorstein, in welchen angeblich der Hl. Fridolin bei einem Gebet mit seinen Knien eingesunken ist besichtigt. Den Abschluss bildete die Fahrt mit der Pfänderbahn auf den Pfänder mit Mittagessen. Nach all den Strapazen wurde es Zeit die Heimreise anzutreten und die Minis konnten in die Autositze „einsinken“ und sich bei der Heimfahrt erholen und ausschlafen. Am Abend sind wieder alle in Telfes wohlbehalten angekommen und mit einer kleinen Andacht haben wir den Miniausflug beendet. Noch ein großes „Danke“ an Leo und Gabi, die den Ausflug so wunderbar organisiert haben.

 

Bernhard Hofer

 

Sort by
Juli 25, 2020

Ministrantenfest 2020 in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Das Stattfinden des Ministranten-Festes wurde via Whatsapp bekannt gegeben und so kam es, dass am Samstag, den 4.7. 2020 Ministranten aus allen Altersgruppen und Größenausführungen in den Widumgarten strömten. Denn…

Ministrantenfest 2020 in Telfes

Das Stattfinden des Ministranten-Festes wurde via Whatsapp bekannt gegeben und so kam es, dass am Samstag, den 4.7. 2020 Ministranten aus allen Altersgruppen und Größenausführungen in den Widumgarten strömten. Denn auf ein Event wie dieses…
Juli 25, 2020

Bergsegen 2020 in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Ende Juni machten wir uns auf den Weg,m für das zu danken, was uns die Natur und die Berge immer wieder geben, Ruhe, Erholung und Besinnung, das ist uns in…

Bergsegen 2020 in Telfes

Ende Juni machten wir uns auf den Weg,m für das zu danken, was uns die Natur und die Berge immer wieder geben, Ruhe, Erholung und Besinnung, das ist uns in Telfes besonders in der Zeit…
Juli 15, 2020

Firmung in Schönberg

in Aktuelles aus Schönberg

by Barbara Wander

Am Samstag, den 11. Juli 20 durften sieben Jugendliche in der Schönberger Pfarrkriche das Heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem kleinen, aber sehr würdigen Rahmen spendete Dekan Augustin Ortner…

Firmung in Schönberg

Am Samstag, den 11. Juli 20 durften sieben Jugendliche in der Schönberger Pfarrkriche das Heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem kleinen, aber sehr würdigen Rahmen spendete Dekan Augustin Ortner das Firmsakrament. "Sei mutig und…
Juli 12, 2020

Priesterjubiläum von P. Josef Zauner in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Josef Zauner SDB feiert 40-jähriges Priesterjubiläum Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen – dieser Leitspruch des Hl. Johannes Bosco wird von P. Josef Zauner SDB nicht nur…

Priesterjubiläum von P. Josef Zauner in Telfes

Josef Zauner SDB feiert 40-jähriges Priesterjubiläum Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen – dieser Leitspruch des Hl. Johannes Bosco wird von P. Josef Zauner SDB nicht nur gelegentlich zitiert, sondern gelebt. Im…
Juli 10, 2020

Mini-Ausflug in die Schlick

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Wir Fulpmer Minis durften am 27. 6. einen gemeinsamen Tag in der Schlick verbringen, worüber die Freude sehr groß war, weil wir ja durch Corona länger nicht ministrieren durften und…

Mini-Ausflug in die Schlick

Wir Fulpmer Minis durften am 27. 6. einen gemeinsamen Tag in der Schlick verbringen, worüber die Freude sehr groß war, weil wir ja durch Corona länger nicht ministrieren durften und uns auch zu den Ministunden…
Juli 06, 2020

Fronleichnam in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Corona-bedingt fand unsere Fronleichnamsfeier heuer unter freiem Himmel im Pavillon statt. Es war der ganzen Pfarrgemeinde anzumerken, dass es jedem ein Anliegen war und ist, dass man sich wieder trifft…

Fronleichnam in Telfes

Corona-bedingt fand unsere Fronleichnamsfeier heuer unter freiem Himmel im Pavillon statt. Es war der ganzen Pfarrgemeinde anzumerken, dass es jedem ein Anliegen war und ist, dass man sich wieder trifft und sich austauschen kann. Unter …
Juli 01, 2020

Keiner von uns ist so schlau wie wir alle

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Nein - wir sind nicht perfekt. Und es geht auch nicht alles ganz leicht. Unverwundet wird wohl auch keiner aus dem Rennen gehen. Aber... wir wissen wofür wir am Weg…

Keiner von uns ist so schlau wie wir alle

Nein - wir sind nicht perfekt. Und es geht auch nicht alles ganz leicht. Unverwundet wird wohl auch keiner aus dem Rennen gehen. Aber... wir wissen wofür wir am Weg sind: für den Glauben an…
Juli 01, 2020

Pater Zauner: Seit 40 Jahren Priester

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am 28. Juni 2020 stand beim Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Neustift im Stubaital ein Jubilar im Mittelpunkt: P. Josef Zauner SDB wurde vor 40 Jahren zum Priester geweiht. 28 Jahre…

Pater Zauner: Seit 40 Jahren Priester

Am 28. Juni 2020 stand beim Sonntagsgottesdienst in der Pfarrkirche Neustift im Stubaital ein Jubilar im Mittelpunkt: P. Josef Zauner SDB wurde vor 40 Jahren zum Priester geweiht. 28 Jahre davon verbrachte er in Fulpmes…
Juni 22, 2020

Firmvorbereitung 2020

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

"Freudig konnten wir die heurige Firmvorbereitung abschließen. Die Darstellungen der sieben Geistgaben im Altarraum der Kirche waren der Startpunkt des Firmnachmittages. Nach einer kurzen Besinnung ging es ans Eingemachte und…

Firmvorbereitung 2020

"Freudig konnten wir die heurige Firmvorbereitung abschließen. Die Darstellungen der sieben Geistgaben im Altarraum der Kirche waren der Startpunkt des Firmnachmittages. Nach einer kurzen Besinnung ging es ans Eingemachte und die Firmlinge glänzten mit viel…
Juni 19, 2020

"Heiliger Antonius bitte für uns!"

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Am 12. Juni durfte heuer der Gottesdienst bei der Antoniuskapelle in Falbeson stattfinden. Pfarrer Augustin feierte mit knapp 60 Gläubigen die Messe und segnete die Kapelle und die Alm mit…

"Heiliger Antonius bitte für uns!"

Am 12. Juni durfte heuer der Gottesdienst bei der Antoniuskapelle in Falbeson stattfinden. Pfarrer Augustin feierte mit knapp 60 Gläubigen die Messe und segnete die Kapelle und die Alm mit dem besonderen Almsegen. Mit dabei…
Juni 17, 2020

Herz-Jesu: Jesus gibt sein ganzes Herzblut für dich

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

„Aus seiner geöffneten Seite strömen Blut und Wasser, aus seinem durchbohrten Herzen entspringen die Sakramente der Kirche – kurz und prägnant drückt das Hochgebet des Festtages den Festinhalt von Herz…

Herz-Jesu: Jesus gibt sein ganzes Herzblut für dich

„Aus seiner geöffneten Seite strömen Blut und Wasser, aus seinem durchbohrten Herzen entspringen die Sakramente der Kirche – kurz und prägnant drückt das Hochgebet des Festtages den Festinhalt von Herz Jesu aus. Jesus gibt sein…
Juni 14, 2020

Fronleichnam in Mieders

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Gedanken zum am Bildstöckl im Widumgarten weiter verwendeten Blumenkranz der Fronleichnamsmonstranz. Die Klänge unserer Musikkapelle beim Tagrebell sind verhallt, die Munition für Böllerschüsse unserer Schützen verschossen und der Weihrauchduft bei…

Fronleichnam in Mieders

Gedanken zum am Bildstöckl im Widumgarten weiter verwendeten Blumenkranz der Fronleichnamsmonstranz. Die Klänge unserer Musikkapelle beim Tagrebell sind verhallt, die Munition für Böllerschüsse unserer Schützen verschossen und der Weihrauchduft bei der Feldmesse im Widumgarten ist…
Juni 08, 2020

Wallfahrt von Mieders nach Maria Waldrast

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Mieders hat seit jeher einen engen Bezug zu Maria Waldrast, auch weil die Gnadenmutter während der Klosteraufhebung einige Jahre in der Miederer Pfarrkirche verehrt wurde. So machten wir uns über…

Wallfahrt von Mieders nach Maria Waldrast

Mieders hat seit jeher einen engen Bezug zu Maria Waldrast, auch weil die Gnadenmutter während der Klosteraufhebung einige Jahre in der Miederer Pfarrkirche verehrt wurde. So machten wir uns über den Kapellenweg mit seinen 15…
Mai 29, 2020

Bittgang mit Abstand in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Der sonst übliche Bittgang zum Kampler See ist heuer der Corona- Krise zum Opfer gefallen. Trotzdem war es uns ein Anliegen um günstige Witterung und in unseren ganz persönlichen Anliegen…

Bittgang mit Abstand in Telfes

Der sonst übliche Bittgang zum Kampler See ist heuer der Corona- Krise zum Opfer gefallen. Trotzdem war es uns ein Anliegen um günstige Witterung und in unseren ganz persönlichen Anliegen zu beten. Schöne Wege findet…
Mai 29, 2020

Kirchenputz in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Eine Länge Besenstiel... ...sollte der Mindestabstand in Corona-Zeiten auch beim Kirchenputz vergangenen Mittwoch sein. Das war für die 12 hilfreichen Geister in unserer großen Kirche kein Problem! Mit Elan und…

Kirchenputz in Telfes

Eine Länge Besenstiel... ...sollte der Mindestabstand in Corona-Zeiten auch beim Kirchenputz vergangenen Mittwoch sein. Das war für die 12 hilfreichen Geister in unserer großen Kirche kein Problem! Mit Elan und guter Stimmung wurden Bürsten und…
Mai 22, 2020

Livestream: Gottesdienst aus Mieders am 7. Sonntag der Osterzeit

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Sonntag, 10:00 Uhr Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst von…

Livestream: Gottesdienst aus Mieders am 7. Sonntag der Osterzeit

Sonntag, 10:00 Uhr Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst von Familie Zorn gestaltet. Die Leitung…
Mai 07, 2020

Livestream: Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt aus Mieders

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Feiertag, 10:00 Uhr Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst vom…

Livestream: Gottesdienst zu Christi Himmelfahrt aus Mieders

Feiertag, 10:00 Uhr Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Jugendorchester Mieders gestaltet. Die Leitung…
Mai 07, 2020

Livestream: Sonntagsgottesdienst aus Mieders am 6. Sonntag der Osterzeit

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst von Familie Wetzinger und…

Livestream: Sonntagsgottesdienst aus Mieders am 6. Sonntag der Osterzeit

Hier findet ihr den Link zum Stream des Sonntagsgottesdienstes. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Musikalisch wird der Gottesdienst von Familie Wetzinger und Freunden gestaltet. Die Leitung haben…
Mai 07, 2020

Livestream: Sonntagsgottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche Telfes aus dem Stubai

in Aktuelles aus Telfes

by Michael Brugger

Hier findet ihr die Aufzeichnung des Sonntagsgottesdienstes zum Patrozinium der Pfarrkirche Telfes aus dem Stubai. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Nach der…

Livestream: Sonntagsgottesdienst zum Patrozinium der Pfarrkirche Telfes aus dem Stubai

Hier findet ihr die Aufzeichnung des Sonntagsgottesdienstes zum Patrozinium der Pfarrkirche Telfes aus dem Stubai. Die Live-Übertragung findet auf dem YouTube Kanal des Seelsorgeraums statt - hier klicken. Nach der Übertragung steht die Aufzeichnung unten…

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Go to top