Sort by
März 20, 2019

Firmlingswochenende 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Mit Aufregung fieberten wir seit Tagen dem Firmlingswochenende entgegen. Am 16.3. war es endlich soweit. Zusammen mit 30 Firmlingen und 12 Erwachsenen verbrachten wir zwei tolle Tage im Jungscharhaus in…

Firmlingswochenende 2019

Mit Aufregung fieberten wir seit Tagen dem Firmlingswochenende entgegen. Am 16.3. war es endlich soweit. Zusammen mit 30 Firmlingen und 12 Erwachsenen verbrachten wir zwei tolle Tage im Jungscharhaus in Mutters. Bei unserer Ankunft wurden…
März 19, 2019

Und da war ja auch der Familienfasching

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Der Kath. FV organisierte auch heuer wieder am Faschingdienstag die Faschingsfeier für Gross und Klein im Gemeindesaal . Es war ein lustiger und bunter Nachmittag mit Kinderdisco, Bastel- und Buttonstation,…

Und da war ja auch der Familienfasching

Der Kath. FV organisierte auch heuer wieder am Faschingdienstag die Faschingsfeier für Gross und Klein im Gemeindesaal . Es war ein lustiger und bunter Nachmittag mit Kinderdisco, Bastel- und Buttonstation, Schminkecke und Dosenwerfen bzw. Dart.…
März 19, 2019

Gratulation

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Bei der Pfarrkirchenratssitzung am 28. Februar 2019 wurden nicht nur Zahlen und Fakten gewälzt, sondern, wir durften den beiden Kirchenräten Heinz Knoflach und Markus Riedl zu ihren „runden Geburtstagen“ gratulieren.…

Gratulation

Bei der Pfarrkirchenratssitzung am 28. Februar 2019 wurden nicht nur Zahlen und Fakten gewälzt, sondern, wir durften den beiden Kirchenräten Heinz Knoflach und Markus Riedl zu ihren „runden Geburtstagen“ gratulieren. Wir danken Heinz und Markus…

Der Kath. FV organisierte auch heuer wieder am Faschingdienstag die Faschingsfeier für Gross und Klein im Gemeindesaal . Es war ein lustiger und bunter Nachmittag mit Kinderdisco, Bastel- und Buttonstation, Schminkecke und Dosenwerfen bzw. Dart. Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Der kath. FV dankt allen Helfern für ihren Einsatz und allen kleinen und großen Gästen die zu diesem tollen Faschingsfest mit ihrem Besuch und ihrer guten Laune beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Ruech Nina/Katholischer Familienverband

Die Kalvarien-Bergkapelle zu Mieders 

von Herbert Genser

Betrachtet man das Kalvarienkirchlein von der Miederer Kirche aus, so erfasst den Betrachter der Kapelle ein besonderes Gefühl der inneren Freude. Die Lage des Kirchleins am Tafelbichl scheint ein „heiliger“ Platz zu sein. Das Kirchlein wirkt wie ein Teil des Altares Tirols, der mächtigen Serles. Dieser markante Platz im Zentrum von Mieders hat über die Jahrhunderte hinweg Menschen angezogen, um im Gebet Hilfe zu erbitten und um Danke zu sagen. 

Bewegte Geschichte

So schön und prächtig, wie die Kalvarienberg-Kapelle am Tafelbichl heute thront, so war es nicht immer. Im Laufe seiner 700 jährigen Geschichte hat die Kapelle harte Zeiten durchgemacht. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges rückte das Kirchlein wieder in die Mitte der Gedanken der MiedererInnen.

Auf dem Fundament des  Baues vom 13. Jahrhundert erfolgte 1843 das heutige Bauwerk. Ein Fresko über dem Eingang zeigt diese feierliche Einweihung.

Gestiftet wurde dieses Bild von August Lener, dessen Vater für den Umbau des Kirchleins als „Glockenbettler“ Geld sammelte.

Restaurierungen

Umfangreiche Restaurierungen fanden ab den 1930er Jahren bis heute statt. In den letzten Jahrzehnten übernahm der Schützenhauptmann Anton Seewald und in seiner Nachfolge Johann Schmoller das Kalvarienkirchlein unter „ihr Kommando“.  Die Schützenkameraden leisten gemeinsam mit der Gemeinde und unter Aufsicht des Denkmalamtes wertvolle Arbeit.

Ein ganz besonderer Platz

Der Weg zum Kalvarienkirchlein wird von acht Kreuzwegstationen begleitet. Die ersten sieben symbolisieren die sieben Schmerzen Mariens. Die achte stellt die Kreuzigungsgruppe dar. Sie befindet sich südlich der Kapelle. Alle Kreuzwegstationen wurden unter Hauptmann Johann Schmoller umfangreich und fachmännisch restauriert. Im letzten Jahr wurde auch der Turm der Kapelle renoviert.

Lebendiger Ort

Am Seelensonntag findet jedes Jahr eine von der Kirche ausgehende Gedenk-Prozession auf den Kalvarienberg statt. Musik, Schützen und Gläubige gedenken der gefallenen Miederer Bürger der beiden Weltkriege. Im Mittelpunkt der Gebete steht die Hoffnung auf Frieden in der ganzen Welt. Auch findet einmal im Jahr eine Heilige Messe für die verstorbenen Schützen statt.

1953 wurde die „neue“ Schützenfahne, gewidmet von Paula Gleinser, feierlich in der Kapelle geweiht.

Ein Lebenswerk

Den großen persönlichen Einsatz von Anton Seewald und Johann Schmoller ist zu verdanken, dass dieses Miederer Kleinod, über die Jahre ein Mittelpunkt im Glauben und eine Augenweide für die Besucher ist. Dieses besondere Kirchlein hoch über Mieders wird durch dieses Engagement weiter für Menschen da sein, die in der Stille und Schönheit Besinnung suchen.

Hinweis: Das Büchlein „Kalvarien-Bergkapelle Mieders“ von Johanna Felmayer sei jedem Stubaier ans Herz gelegt.

Maria Lichtmess und der Gedenktag des Heiligen Blasius fallen immer recht nah zusammen. Deshalb feierten wir heuer Maria Lichtmess mit Lichterprozession und Blasiussegen am Vorabend und mit einem Familiengottesdienst am Sonntag. Msgr. Walter Aichner und Diakon Michael hatten alle Hände voll zu tun, um mit den Menschen um Segen für Gesundheit an Leib und Seele zu bitten. 

J.W.

"Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor allem Unheil und Schaden. Er schenke dir Gesundheit an Leib und Seele. Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen!"

 

Für Montag, 25. Februar 2019, haben wir einen Basar am Hoferparkplatz in Schönberg geplant. Unser Religionslehrer Herr Brugger hat für uns den Kontakt zum Bürgermeister und zur Hoferfiliale, sowie zur Pfarre hergestellt, sodass wir Produkte, die wir gesammelt und produziert haben, verkaufen konnten.
 
Danke allen, die uns großzügig unterstützt haben. In Kürze werden wir einen Scheck an die Vizepräsidentin der Kinderkrebshilfe Tirol, Mattersberger Ursula, in der Höhe von 550 Euro übergeben können.   

Sarah Mader, Klasse 3B3
der Tiroler Fachberufsschule für Handel und Büro
 

Bereits zum dritten Mal wurde am 24. Dezember 2018 das Friedenslicht von Haus zu Haus getragen. Die Idee hat mittlerweile großen Anklang gefunden und so finden sich jedes Jahr Menschen aus verschiedensten Vereinen aus der Gemeinde Mieders zu einem ehrenamtlichen Team zusammen, die die Umsetzung ermöglichen.

Vormittags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr machen sich Jungmarketenderinnen, Jungschützen, Ministranten, die Jugend aus Mieders und viele Erwachsene auf den Weg um das Friedenslicht persönlich ins Haus zu bringen. 2016 konnte die beachtliche Summe an freiwilligen Spenden dem Verein zur Erhaltung des Kalvarienbergs in Mieders übergeben werden.

Mit den Spendengeldern aus 2017 wurde das Projekt „Gedenkstein Sternenkinder“ in der Pfarre Mieders unterstützt.

Wir möchten uns bei den Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde Mieders für ihre Großzügigkeit bedanken. Im Dezember 2018 konnte das Friedenslichtteam 2700 Euro sammeln, die im Februar an den Pfarrkirchenrat übergeben werden konnten.

Franziska Jenewein, die Begründerin des Friendenslicht-Projektes, konnte Univ.-Prof. Dr. Walter Obwexer, Obmann des Pfarrkirchenrates die großzügige Spende überreichen, die für die Reparatur der Klöppel an der Kirchenglocke verwendet wird. Hier geht es um die Sicherheit betont Walter Obwexer und sind dankbar für den einzigartigen Beitrag, der hier geleistet wurde.

Franziska Jenewein

 

FEEDBACK einer Familie aus Mieders

Am Vormittag des 24.12.2018 stürmte und regnete es, wettermäßig fühlte es sich nicht typisch weihnachtlich an, als es plötzlich an unserer Tür klingelte.

Günter Mayer mit Jana und Lara standen nass und vom Winde zerzaust vor unserem Haus und brachten uns persönlich das Licht aus Friedenslicht aus Bethlehem.

Und mit einem Mal kehrte Weihnachten bei uns ein. Das Friedenslicht haben wir in einer Laterne aufgestellt und das Bild davon an unsere Verwandten und Freunde weitergeleitet, die sich so wie wir darüber freuten.

Sort by
März 20, 2019

Firmlingswochenende 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Mit Aufregung fieberten wir seit Tagen dem Firmlingswochenende entgegen. Am 16.3. war es endlich soweit. Zusammen mit 30 Firmlingen und 12 Erwachsenen verbrachten wir zwei tolle Tage im Jungscharhaus in…

Firmlingswochenende 2019

Mit Aufregung fieberten wir seit Tagen dem Firmlingswochenende entgegen. Am 16.3. war es endlich soweit. Zusammen mit 30 Firmlingen und 12 Erwachsenen verbrachten wir zwei tolle Tage im Jungscharhaus in Mutters. Bei unserer Ankunft wurden…
März 19, 2019

Und da war ja auch der Familienfasching

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Der Kath. FV organisierte auch heuer wieder am Faschingdienstag die Faschingsfeier für Gross und Klein im Gemeindesaal . Es war ein lustiger und bunter Nachmittag mit Kinderdisco, Bastel- und Buttonstation,…

Und da war ja auch der Familienfasching

Der Kath. FV organisierte auch heuer wieder am Faschingdienstag die Faschingsfeier für Gross und Klein im Gemeindesaal . Es war ein lustiger und bunter Nachmittag mit Kinderdisco, Bastel- und Buttonstation, Schminkecke und Dosenwerfen bzw. Dart.…
März 19, 2019

Gratulation

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Bei der Pfarrkirchenratssitzung am 28. Februar 2019 wurden nicht nur Zahlen und Fakten gewälzt, sondern, wir durften den beiden Kirchenräten Heinz Knoflach und Markus Riedl zu ihren „runden Geburtstagen“ gratulieren.…

Gratulation

Bei der Pfarrkirchenratssitzung am 28. Februar 2019 wurden nicht nur Zahlen und Fakten gewälzt, sondern, wir durften den beiden Kirchenräten Heinz Knoflach und Markus Riedl zu ihren „runden Geburtstagen“ gratulieren. Wir danken Heinz und Markus…
März 19, 2019

Hammer und Amboss

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Firmvorbereitung einmal ein bisschen anders; das erlebten die Burschen der diesjährigen Firmgruppe aus Telfes in der Kunstschmiedewerkstatt von Michael Wilberger. Die Jugendlichen hatten unter der fachkundigen Anleitung vonMichael die Gelegenheit…

Hammer und Amboss

Firmvorbereitung einmal ein bisschen anders; das erlebten die Burschen der diesjährigen Firmgruppe aus Telfes in der Kunstschmiedewerkstatt von Michael Wilberger. Die Jugendlichen hatten unter der fachkundigen Anleitung vonMichael die Gelegenheit Schlüsselanhänger aus Stahl herzustellen. Mit…
März 14, 2019

Erstbeichte mit anschließendem Versöhnungsfest in Neustift

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Jede Lebensgemeinschaft kennt Höhen und Tiefen, Freud, Leid und Versagen. Auch die Gemeinschaft mit Gott ist davon nicht verschont. Die Kinder der 2. Klasse waren eingeladen, das Sakrament der Beichte…

Erstbeichte mit anschließendem Versöhnungsfest in Neustift

Jede Lebensgemeinschaft kennt Höhen und Tiefen, Freud, Leid und Versagen. Auch die Gemeinschaft mit Gott ist davon nicht verschont. Die Kinder der 2. Klasse waren eingeladen, das Sakrament der Beichte zum ersten Mal zu empfangen.…
März 13, 2019

Aschermittwoch Aktion Familienfasttag in Neustift

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung. Unter dem Slogan „teilen spendet Zukunft“ bitten viele ehrenamtlich tätige Frauen um Spenden, mit denen die Katholische Frauenbewegung Österreichs Projekte in Asien, Lateinamerika und Afrika…

Aschermittwoch Aktion Familienfasttag in Neustift

Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung. Unter dem Slogan „teilen spendet Zukunft“ bitten viele ehrenamtlich tätige Frauen um Spenden, mit denen die Katholische Frauenbewegung Österreichs Projekte in Asien, Lateinamerika und Afrika fördert. In Selbsthilfegruppen stärken Frauen…
März 07, 2019

Symbole der Identität und des Glaubens

in Aktuelles aus Fulpmes

by Michael Brugger

Die Blutschwitzerkapelle in Fulpmes Über einen Waldweg mit Kreuzwegstationen gelangt man zur 1769 errichteten Blutschwitzerkapelle. Im Giebelfresko ist das Gnadenbild von Maria Waldrast dargestellt. In der Nische kniet vor einem…

Symbole der Identität und des Glaubens

Die Blutschwitzerkapelle in Fulpmes Über einen Waldweg mit Kreuzwegstationen gelangt man zur 1769 errichteten Blutschwitzerkapelle. Im Giebelfresko ist das Gnadenbild von Maria Waldrast dargestellt. In der Nische kniet vor einem gemalten Ölberg eine vom Medrazer…
März 07, 2019

Symbole der Identität und des Glaubens

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Die Kalvarien-Bergkapelle zu Mieders von Herbert Genser Betrachtet man das Kalvarienkirchlein von der Miederer Kirche aus, so erfasst den Betrachter der Kapelle ein besonderes Gefühl der inneren Freude. Die Lage…

Symbole der Identität und des Glaubens

Die Kalvarien-Bergkapelle zu Mieders von Herbert Genser Betrachtet man das Kalvarienkirchlein von der Miederer Kirche aus, so erfasst den Betrachter der Kapelle ein besonderes Gefühl der inneren Freude. Die Lage des Kirchleins am Tafelbichl scheint…
Februar 27, 2019

Wir unterstützen die Kinderkrebshilfe

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Für Montag, 25. Februar 2019, haben wir einen Basar am Hoferparkplatz in Schönberg geplant. Unser Religionslehrer Herr Brugger hat für uns den Kontakt zum Bürgermeister und zur Hoferfiliale, sowie zur…

Wir unterstützen die Kinderkrebshilfe

Für Montag, 25. Februar 2019, haben wir einen Basar am Hoferparkplatz in Schönberg geplant. Unser Religionslehrer Herr Brugger hat für uns den Kontakt zum Bürgermeister und zur Hoferfiliale, sowie zur Pfarre hergestellt, sodass wir Produkte,…
Februar 24, 2019

Taufgelübde - Erneuerung der Erstkommunionkinder mit Taufe in Neustift

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Am Sonntag den 24.02.2019 erneuerten die Erstkommunionkinder ihr Taufgelübde. Nun sind die Kinder groß genug, um zu diesem Versprechen selbst „Ja“ zu sagen. Eine besondere Freude für die ganze Pfarrgemeinde…

Taufgelübde - Erneuerung der Erstkommunionkinder mit Taufe in Neustift

Am Sonntag den 24.02.2019 erneuerten die Erstkommunionkinder ihr Taufgelübde. Nun sind die Kinder groß genug, um zu diesem Versprechen selbst „Ja“ zu sagen. Eine besondere Freude für die ganze Pfarrgemeinde ist, dass auch zwei Kinder…
Februar 20, 2019

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

„Kommt, alles ist bereit“ – so lautet das Thema des heurigen Weltgebetstages. Die Liturgie dazu haben Frauen aus unserem südlichen Nachbarland Slowenien zusammengestellt. Mit der Kollekte werden Projekte gegen soziale…

Herzliche Einladung zum Weltgebetstag der Frauen

„Kommt, alles ist bereit“ – so lautet das Thema des heurigen Weltgebetstages. Die Liturgie dazu haben Frauen aus unserem südlichen Nachbarland Slowenien zusammengestellt. Mit der Kollekte werden Projekte gegen soziale Ausgrenzung und Armut unterstützt. Zeit:…
Februar 20, 2019

Lichtmess und Blasius

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Maria Lichtmess und der Gedenktag des Heiligen Blasius fallen immer recht nah zusammen. Deshalb feierten wir heuer Maria Lichtmess mit Lichterprozession und Blasiussegen am Vorabend und mit einem Familiengottesdienst am…

Lichtmess und Blasius

Maria Lichtmess und der Gedenktag des Heiligen Blasius fallen immer recht nah zusammen. Deshalb feierten wir heuer Maria Lichtmess mit Lichterprozession und Blasiussegen am Vorabend und mit einem Familiengottesdienst am Sonntag. Msgr. Walter Aichner und…
Februar 18, 2019

Kirchenglocken läuten weiter ...

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Bereits zum dritten Mal wurde am 24. Dezember 2018 das Friedenslicht von Haus zu Haus getragen. Die Idee hat mittlerweile großen Anklang gefunden und so finden sich jedes Jahr Menschen…

Kirchenglocken läuten weiter ...

Bereits zum dritten Mal wurde am 24. Dezember 2018 das Friedenslicht von Haus zu Haus getragen. Die Idee hat mittlerweile großen Anklang gefunden und so finden sich jedes Jahr Menschen aus verschiedensten Vereinen aus der…
Februar 18, 2019

Sendungsfeier Erstkommunion in Mieders

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Jesus macht uns groß Jesus macht uns groß. Wunderbare Riesen sind wir an seiner Seite. Groß - und doch so verletzbar. Behüte unsere Größe, egal wie klein wir sind. Amen.

Sendungsfeier Erstkommunion in Mieders

Jesus macht uns groß Jesus macht uns groß. Wunderbare Riesen sind wir an seiner Seite. Groß - und doch so verletzbar. Behüte unsere Größe, egal wie klein wir sind. Amen.
Februar 17, 2019

Schlüsselübergabe

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Wie berichtet, hat Maria Töchterle nach fast 15 Jahren ihren Mesnerdienst in der Pfarre Telfes beendet. Es freut uns, dass wir mit Rita Mair eine Frau gefunden haben, die den…

Schlüsselübergabe

Wie berichtet, hat Maria Töchterle nach fast 15 Jahren ihren Mesnerdienst in der Pfarre Telfes beendet. Es freut uns, dass wir mit Rita Mair eine Frau gefunden haben, die den Dienst von Maria übernimmt. Rita…
Februar 15, 2019

Erstkommunionvorbereitung

in Aktuelles aus Schönberg

by Barbara Wander

Wir Sind ein Ton in Gottes Melodie ! Mit viel Freude bereiten sich Alina, Anna, Hannah, Helena, Josef, Lorenz, Luisa, Magdalena, Martha und Simon auf ihre Erstkommunion vor. Begleitet von…

Erstkommunionvorbereitung

Wir Sind ein Ton in Gottes Melodie ! Mit viel Freude bereiten sich Alina, Anna, Hannah, Helena, Josef, Lorenz, Luisa, Magdalena, Martha und Simon auf ihre Erstkommunion vor. Begleitet von engagierten Tischeltern gehen sie gemeinsam…
Februar 14, 2019

Segens- und Dankandacht zu Maria Lichtmess

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Es ist ein schönes Ritual, dass jedes Jahr Familien zusammenkommen, um ihre Kinder segnen zu lassen. Mit der Geburt der Kinder stehen Eltern vor der verantwortungsvollen Aufgabe, sie beim Wachsen…

Segens- und Dankandacht zu Maria Lichtmess

Es ist ein schönes Ritual, dass jedes Jahr Familien zusammenkommen, um ihre Kinder segnen zu lassen. Mit der Geburt der Kinder stehen Eltern vor der verantwortungsvollen Aufgabe, sie beim Wachsen und Reifen zu begleiten. Am…
Februar 14, 2019

Don-Bosco-Fest 2019

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Vor 131 Jahren, am 31. Jänner 1888, starb Johannes Bosco in Turin. Rund um seinen Todestag gedenken die Patres im Schülerheim Fulpmes mit über 160 Heiminsassen, und seit einigen Jahren…

Don-Bosco-Fest 2019

Vor 131 Jahren, am 31. Jänner 1888, starb Johannes Bosco in Turin. Rund um seinen Todestag gedenken die Patres im Schülerheim Fulpmes mit über 160 Heiminsassen, und seit einigen Jahren auch mit der Pfarrgemeinde Fulpmes,…
Februar 10, 2019

Der reiche Fischfang

in Aktuelles aus Schönberg

by Barbara Wander

Am Sonntag, den 10.2.19 feierte die Schönberger Pfarrgemeinde den ersten Gottesdienst mit einem speziellen Teil für Kinder. Dabei wurde statt deiner Betrachtung das Thema des Evangeliums unter Beteiligung der Kinder…

Der reiche Fischfang

Am Sonntag, den 10.2.19 feierte die Schönberger Pfarrgemeinde den ersten Gottesdienst mit einem speziellen Teil für Kinder. Dabei wurde statt deiner Betrachtung das Thema des Evangeliums unter Beteiligung der Kinder kindgerecht aufgearbeitet. Zukünftig werden in…
Februar 09, 2019

Firmvorbereitung in Schönberg

in Aktuelles aus Schönberg

by Michael Brugger

Firmvorbereitung 2019 Die Jugendlichen aus den Pfarren Schönberg und Telfes bereiten sich derzeit auf das Sakrament der Firmung vor, das ihnen unser Bischof MMag. Hermann Glettler im Rahmen eines festlichen…

Firmvorbereitung in Schönberg

Firmvorbereitung 2019 Die Jugendlichen aus den Pfarren Schönberg und Telfes bereiten sich derzeit auf das Sakrament der Firmung vor, das ihnen unser Bischof MMag. Hermann Glettler im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes am Samstag, 22. Juni…

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
März 19, 2019

Gratulation

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

März 19, 2019

Hammer und…

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Februar 07, 2019

Jugend Go

in Aktuelles aus Mieders

by Michael Brugger

Go to top