Sort by
September 25, 2022

„Woanders-Tag“

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Im Rahmen des Religionsunterrichts hieß es für die ersten Klassen der Volksschule Neustift „raus aus dem Klassenzimmer“. Dieser Vormittag diente dazu, die Klassengemeinschaft zu stärken und ein gutes Miteinander zu…

„Woanders-Tag“

Im Rahmen des Religionsunterrichts hieß es für die ersten Klassen der Volksschule Neustift „raus aus dem Klassenzimmer“. Dieser Vormittag diente dazu, die Klassengemeinschaft zu stärken und ein gutes Miteinander zu fördern. Die Kinder konnten so…
August 27, 2022

Herbstpfarrbrief Sonderausgabe

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Link zur gesamten Sonderausgabe

Herbstpfarrbrief Sonderausgabe

Link zur gesamten Sonderausgabe
August 01, 2022

Firmung in Schönberg und Telfes

in Aktuelles aus Schönberg

by Magdalena Leichter

Am Samstag, den 18. Juni.22 durften 5 Schönberger Jugendliche in der Pfarrkirche Telfes das heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem sehr würdigen Rahmen spendete Bischofsvikar Jakob Bürgler das Firmsakrament.…

Firmung in Schönberg und Telfes

Am Samstag, den 18. Juni.22 durften 5 Schönberger Jugendliche in der Pfarrkirche Telfes das heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem sehr würdigen Rahmen spendete Bischofsvikar Jakob Bürgler das Firmsakrament. In seiner Predigt verglich der…

Liebe Pfarrgemeinden im SR Stubai, 

mit Herbst wird es in eurem Seelsorgeraum zu einer personellen Veränderung kommen.

Nach engagiertem Wirken als SR-Kurator, Pfarrkurator und Diakon sowie Dekanatsjugendseelsorger wird Mag. Michael Brugger aus familiären Gründen nach Lienz wechseln.

An dieser Stelle schon ein herzliches Dankeschön für den konstruktiven und menschennahen Einsatz!

Die Verantwortlichkeiten im SR Stubai werden in der nächsten Zeit gemeinsam mit Diözesanleitung und dem SR-Team neu organisiert.

Alles Gute, Gottes Segen und herzlichen Dank für alle Zusammenarbeit.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Roland Buemberger,

Generalvikar der Diözese Innsbruck.

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Werte KollegInnen, liebe Freunde!
 
Weil mir viele von euch ans Herz gewachsen sind, möchte ich zur wertschätzenden offiziellen Meldung des Generalvikars ein paar Gedanken dazu legen. 
 
Mit 1.9.2022 werde ich als Seelsorgeraumkurator im SR- Lienz Süd, als Pfarrkurator in Tristach, sowie als Religionslehrer im Klösterle/Schule der Dominikanerinnen einsteigen.
 
Die Gründe für meine Entscheidung möchte ich euch schon erzählen:
 
Am 6. Jänner war unser Generalvikar bei uns in Mieders zu Besuch und hat Krankensalbungen gespendet. Bei einer der Feiern hat mich eine Frau gehalten und zum Ausdruck gebracht wie froh sie um den Besuch ist. Das war für mich ein Schlüsselerlebnis: Ich liebe den kirchlichen Dienst in Schule und Gemeinde über alles UND ich möchte in der Nähe meiner Eltern sein, die auch jenseits der Achzig sind.
 
Die Entfernung zu unseren Familien in Osttirol hat meine Frau Hanna und mich nicht nur emotional sondern auch in der täglichen Arbeit ganz schön gefordert. Gottseidank haben uns gute Freundschaften getragen, sonst wäre der Alltag oft schwer zu bewerkstelligen gewesen.
 
Mittlerweile bin ich seit 15 Jahren im Stubai tätig, davon 6 Jahre in Neustift (davon eines mit Mieders überlappend), 10 Jahre in Mieders und nunmehr seit 3 Jahren als Seelsorgeraumkurator fürs Stubai. In wunderbaren haupt- und ehrenamtlichen Teams. Vergelt`s Gott! Ein bisschen was haben wir schon weitergebracht. Ebenso durfte ich die Jugendarbeit im Dekanat ein wenig mitprägen und in einigen Schulen unterrichten. Und zuletzt ist mir die Feuerwehrseelsorge fest ans Herz gewachsen.
 
Zugleich ist es meine tiefste Überzeugung, dass personelle Veränderungen im kirchlichen Bereich nach einer gewissen Zeit guttun. Leicht breche ich nicht auf (es hängt doch Einiges dran), aber überzeugt und festen Schrittes. Im Wissen, dass Viele da sind, die den Glauben leben und tragen.
 
Ausdrücklich möchte ich mich bei meinen Chefleuten in der Diözesanleitung, im Personalreferat, im Schulamt sowie im Dekanat bedanken, dass sie sich stets bemühen gute Arbeitsbedingungen zu schaffen. Auch im Hinblick auf "meine" NachfolgerInnen in Seelsorge und Leitung. Wie genau die personelle Besetzung und Aufgabenverteilung ab Herbst ausschauen werden, darüber wird die Diözesanleitung mit Pfarrer Augustin in den nächsten Wochen informieren.
 
Soweit mal fürs Erste. Bis Ferienbeginn bin ich im Stubai und Co. voll im Dienst und wir haben noch ein bisschen was vor.
Ich freue mich darauf!
 
HG Diakon Michael
Sort by
September 25, 2022

„Woanders-Tag“

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Im Rahmen des Religionsunterrichts hieß es für die ersten Klassen der Volksschule Neustift „raus aus dem Klassenzimmer“. Dieser Vormittag diente dazu, die Klassengemeinschaft zu stärken und ein gutes Miteinander zu…

„Woanders-Tag“

Im Rahmen des Religionsunterrichts hieß es für die ersten Klassen der Volksschule Neustift „raus aus dem Klassenzimmer“. Dieser Vormittag diente dazu, die Klassengemeinschaft zu stärken und ein gutes Miteinander zu fördern. Die Kinder konnten so…
August 27, 2022

Herbstpfarrbrief Sonderausgabe

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Link zur gesamten Sonderausgabe

Herbstpfarrbrief Sonderausgabe

Link zur gesamten Sonderausgabe
August 01, 2022

Firmung in Schönberg und Telfes

in Aktuelles aus Schönberg

by Magdalena Leichter

Am Samstag, den 18. Juni.22 durften 5 Schönberger Jugendliche in der Pfarrkirche Telfes das heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem sehr würdigen Rahmen spendete Bischofsvikar Jakob Bürgler das Firmsakrament.…

Firmung in Schönberg und Telfes

Am Samstag, den 18. Juni.22 durften 5 Schönberger Jugendliche in der Pfarrkirche Telfes das heilige Sakrament der Firmung empfangen. In einem sehr würdigen Rahmen spendete Bischofsvikar Jakob Bürgler das Firmsakrament. In seiner Predigt verglich der…
August 01, 2022

Herz Jesu Prozession in Schönberg

in Aktuelles aus Schönberg

by Magdalena Leichter

Nach langer Zeit wurden heuer erstmals wieder die Ferggelen bei der Prozession mitgetragen. Auf den Schultern von Kindern, Jugendlichen und jungen Frauen zogen der Schutzengel, der gute Hirte und die…

Herz Jesu Prozession in Schönberg

Nach langer Zeit wurden heuer erstmals wieder die Ferggelen bei der Prozession mitgetragen. Auf den Schultern von Kindern, Jugendlichen und jungen Frauen zogen der Schutzengel, der gute Hirte und die Muttergottes mit uns durchs Dorf…
August 01, 2022

Mit großer Feierlichkeit – Prozessionen in Fulpmes

in Aktuelles aus Fulpmes

by Magdalena Leichter

Heuer war es endlich wieder so weit. Die Jesu Prozessionen am Fronleichnams- und Herz-Fest durften nach zwei Jahren wieder in ganzer Feierlichkeit stattfinden.Die Fronleichnamsprozession wurde durch den plötzlich einsetzenden Regen…

Mit großer Feierlichkeit – Prozessionen in Fulpmes

Heuer war es endlich wieder so weit. Die Jesu Prozessionen am Fronleichnams- und Herz-Fest durften nach zwei Jahren wieder in ganzer Feierlichkeit stattfinden.Die Fronleichnamsprozession wurde durch den plötzlich einsetzenden Regen und den dadurch notwendigen Abbruch…
August 01, 2022

Danke …

in Aktuelles aus Fulpmes

by Magdalena Leichter

sagte die Pfarre Fulpmes den Pfarrgemeinderät:innen, die durch viele Jahre die Geschicke in Fulpmes in Händen hatten und mit viel Engagement betreuten. Die Obfrau des neuen Pfarrgemeinderates, Magdalena Pfurtscheller hob…

Danke …

sagte die Pfarre Fulpmes den Pfarrgemeinderät:innen, die durch viele Jahre die Geschicke in Fulpmes in Händen hatten und mit viel Engagement betreuten. Die Obfrau des neuen Pfarrgemeinderates, Magdalena Pfurtscheller hob in ihrer Ansprache einige Eckpunkte…
August 01, 2022

News von den Fulpmer Minis

in Aktuelles aus Fulpmes

by Magdalena Leichter

Miniaufnahme- und verabschiedung Am 26. Juni konnten wir 6 neue Minis im Rahmen eines Gottesdienstes in die Gemeinschaft aufnehmen. Alle hatten in den letzten Wochen fleißig mit Probenmeister Michael geprobt…

News von den Fulpmer Minis

Miniaufnahme- und verabschiedung Am 26. Juni konnten wir 6 neue Minis im Rahmen eines Gottesdienstes in die Gemeinschaft aufnehmen. Alle hatten in den letzten Wochen fleißig mit Probenmeister Michael geprobt und sind nun fit für…
August 01, 2022

Ein Wort für unser Herz

in Aktuelles aus Mieders

by Magdalena Leichter

Widumgasse und das ganze Dorf ist geschniegelt und gestriegelt auf den Beinen. Nach 10 Jahren verabschieden wir unseren Pfarrkurator Michael Brugger. Wie war das denn damals vor 10 Jahren? Mieders…

Ein Wort für unser Herz

Widumgasse und das ganze Dorf ist geschniegelt und gestriegelt auf den Beinen. Nach 10 Jahren verabschieden wir unseren Pfarrkurator Michael Brugger. Wie war das denn damals vor 10 Jahren? Mieders hat mit Pater Modosch seinen…
August 01, 2022

Ausgeschiedene Ministranten

in Aktuelles aus Mieders

by Magdalena Leichter

Seit 2018 sind einige Ministranten in Mieders ausgeschieden. Die Mini-Betreuerinnen Mathilde Driendl u. Leni Gstader fassten sich ein Herz und gingen im Kasermandl mit ihnen Pizza essen, um sich bei…

Ausgeschiedene Ministranten

Seit 2018 sind einige Ministranten in Mieders ausgeschieden. Die Mini-Betreuerinnen Mathilde Driendl u. Leni Gstader fassten sich ein Herz und gingen im Kasermandl mit ihnen Pizza essen, um sich bei den ausgeschiedenen Minis für ihren…
August 01, 2022

Wegkreuz am „Watschbühel“ – ein Symbol des Glaubens

in Aktuelles aus Mieders

by Magdalena Leichter

Jahrzehntelang stand das Wegkreuz am Fuße des Watschbühels. In dieser Zeit gingen viele Menschen auf dem Pilgerweg von Mieders nach Telfes. Im Laufe der Jahre litt das Kreuz, von Wind…

Wegkreuz am „Watschbühel“ – ein Symbol des Glaubens

Jahrzehntelang stand das Wegkreuz am Fuße des Watschbühels. In dieser Zeit gingen viele Menschen auf dem Pilgerweg von Mieders nach Telfes. Im Laufe der Jahre litt das Kreuz, von Wind und Wetter arg gebeutelt, zerfiel…
August 01, 2022

Bergsegen Mieders

in Aktuelles aus Mieders

by Magdalena Leichter

Unser Bergsegen begann mit vielen Teilnehmern bei einer heiligen Messe am Koppeneck. Bei Bilderbuchwetter wanderten wir danach zur Evangeltaxe und zum Zanggerbrunnen um Segen für unsere Almen und Schutz vor…

Bergsegen Mieders

Unser Bergsegen begann mit vielen Teilnehmern bei einer heiligen Messe am Koppeneck. Bei Bilderbuchwetter wanderten wir danach zur Evangeltaxe und zum Zanggerbrunnen um Segen für unsere Almen und Schutz vor Naturkatastrophen zu erbitten. Der Salzsegen…
August 01, 2022

Firmung Schönberg und Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Im November 2021 begann die Firmvorbereitung in den Pfarren Schönberg und Telfes mit dem Informationsabend im Gemeindesaal Telfes. 21 Jugendliche absolvierten, zu Beginn noch unter Covid – Einschränkungen, den Weg…

Firmung Schönberg und Telfes

Im November 2021 begann die Firmvorbereitung in den Pfarren Schönberg und Telfes mit dem Informationsabend im Gemeindesaal Telfes. 21 Jugendliche absolvierten, zu Beginn noch unter Covid – Einschränkungen, den Weg der Firmvorbereitung. Der gemeinsame Tag…
Juli 10, 2022

Abschied von Pastoralpraktikantin Gertraud Taxer

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Wie schnell so ein Jahr vergeht – als wäre es erst gestern gewesen, erinnere ich mich daran, wie ich voller Erwartung auf alles Neue war, was mich im Stubaital erwarten…

Abschied von Pastoralpraktikantin Gertraud Taxer

Wie schnell so ein Jahr vergeht – als wäre es erst gestern gewesen, erinnere ich mich daran, wie ich voller Erwartung auf alles Neue war, was mich im Stubaital erwarten wird. Dass Diakon Leo Hinterlechner…
Juli 08, 2022

Der Kirchenpatronin zum Gedenken

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Die heilige Margaretha ist die Kirchenpatronin der Filialkirche in Medraz, eine Märtyrerin der frühen christlichen Kirche. Die äußere Gedenkfeier in der wunderschönen Medrazer Kirche findet immer in der letzten Schulwoche…

Der Kirchenpatronin zum Gedenken

Die heilige Margaretha ist die Kirchenpatronin der Filialkirche in Medraz, eine Märtyrerin der frühen christlichen Kirche. Die äußere Gedenkfeier in der wunderschönen Medrazer Kirche findet immer in der letzten Schulwoche statt, weil das Brotbacken der…
Juli 07, 2022

Schulabschlussmesse der Volksschule

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Seit langer Zeit gab es wieder eine Schulabschlussmesse unserer Volksschule. Dabei wurde von der Pfarre ein herzliches Danke an Frau Direktorin Barbara Halbeis-Alexander für die gute Zusammenarbeit während der letzten…

Schulabschlussmesse der Volksschule

Seit langer Zeit gab es wieder eine Schulabschlussmesse unserer Volksschule. Dabei wurde von der Pfarre ein herzliches Danke an Frau Direktorin Barbara Halbeis-Alexander für die gute Zusammenarbeit während der letzten Jahre abgestattet. Josef Wetzinger, Pfarrkoordinator
Juli 01, 2022

Seniorengottesdienst in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Nach längerer Pause fand heuer am 15. Juni, nachmittags um 15.00 Uhr, wieder ein Seniorengottesdienst in Telfes statt. Pfarrer Augustin und Diakon Herbert feierten mit den Senior*innen die Messe, bei…

Seniorengottesdienst in Telfes

Nach längerer Pause fand heuer am 15. Juni, nachmittags um 15.00 Uhr, wieder ein Seniorengottesdienst in Telfes statt. Pfarrer Augustin und Diakon Herbert feierten mit den Senior*innen die Messe, bei der auch die Möglichkeit zum…
Juni 24, 2022

Herzliche Einladung zum 2. Miederer Widumgassenfest

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Herzliche Einladung zum 2. Miederer Widumgassenfest. Beim Fest darf ich mich aus dem SR-Stubai zu meiner neuen Aufgabe in Osttirol verabschieden. Ich würde mich freuen viele von euch zu treffen.

Herzliche Einladung zum 2. Miederer Widumgassenfest

Herzliche Einladung zum 2. Miederer Widumgassenfest. Beim Fest darf ich mich aus dem SR-Stubai zu meiner neuen Aufgabe in Osttirol verabschieden. Ich würde mich freuen viele von euch zu treffen.
Juni 11, 2022

Familiengottesdienst in Telfes

in Aktuelles aus Telfes

by Magdalena Leichter

Nach vielen Jahren wurde am Weißensonntag 2022 wieder ein Familiengottesdienst in Telfes gefeiert. Organisiert vom neu gegründeten Familienverband wurden kindgerechte Texte, Lieder und Bewegungselemente rund um das - mehr denn…

Familiengottesdienst in Telfes

Nach vielen Jahren wurde am Weißensonntag 2022 wieder ein Familiengottesdienst in Telfes gefeiert. Organisiert vom neu gegründeten Familienverband wurden kindgerechte Texte, Lieder und Bewegungselemente rund um das - mehr denn je aktuelle – Thema „Frieden“…

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
August 01, 2022

Danke …

in Aktuelles aus Fulpmes

by Magdalena Leichter

Go to top