Sort by
Januar 13, 2021

Livestream: Sonntagsmesse am 17. Jänner 2021 um 9:30…

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am kommenden Sonntag feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/xw_r65skCrQ

Livestream: Sonntagsmesse am 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr aus dem Stubai

Am kommenden Sonntag feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/xw_r65skCrQ
Januar 11, 2021

Sehnsucht nach dem HL Sakrament der Taufe

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Eigentlich ist es etwas sehr Schönes, dass wir von so vielen junge Familien angesprochen werden, wann es wieder möglich sein wird, dass ihr Kinder getauft werden können! Es ist schwer,…

Sehnsucht nach dem HL Sakrament der Taufe

Eigentlich ist es etwas sehr Schönes, dass wir von so vielen junge Familien angesprochen werden, wann es wieder möglich sein wird, dass ihr Kinder getauft werden können! Es ist schwer, weil wir ja noch nichts…
Januar 11, 2021

Mit Gott- Vertrauen das Neue Jahr beginnen

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Ich freue mich, dass viele Menschen ein Zeichen gegeben haben, dass sie gerne die 9 tägige Novene der Bischofskonferenz, die wir in der Pfarrkirche aufgelegt haben, mitbeten werden. Es tut…

Mit Gott- Vertrauen das Neue Jahr beginnen

Ich freue mich, dass viele Menschen ein Zeichen gegeben haben, dass sie gerne die 9 tägige Novene der Bischofskonferenz, die wir in der Pfarrkirche aufgelegt haben, mitbeten werden. Es tut gut sich in einer betenden…
In einem Schreiben an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pfarrgemeinden informiert Bischof Hermann Glettler über die neuen Regelungen für Gottesdienste und kirchliche Feiern.

Liebe Pfarrer, liebe Pfarrverantwortliche! Liebe haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen! 

Die zweite harte Lockdown Phase war aufgrund des enormen Anstiegs der Infektionszahlen leider unvermeidbar. Es war absehbar und ist jetzt eingetreten, was natürlich auch für uns als Kirche Konsequenzen hat. Ich möchte euch eine erste Information geben, die man bei den Sonntagsgottesdiensten am Sonntag, den 15. November, bereits verlautbaren kann – verbunden mit der Bitte um Verständnis, dass dies so kurzfristig erfolgt. Genauere Informationen werden in den kommenden Tagen von unserem Corona-Team kommuniziert. Ebenso wird das Seelsorgeamt wieder in bewährter Weise Materialen und Impulse für die Hauskirche aufbereiten. 

Im Presseauftritt am Samstag Abend hat die Bundesregierung klargestellt, dass es in den nächsten drei Wochen nicht möglich sein wird, öffentlich zugängliche Gottesdienste zu feiern. Dieser Ankündigung ging ein Gespräch mit dem Bundeskanzler durch EB Franz Lackner voraus. Er hat im Namen der Bischofskonferenz erklärt, dass wir die restriktiven Lockdown Maßnahmen mittragen und gegenüber einer verunsicherten Bevölkerung diesbezüglich auch beispielhaft sein wollen. Aber, und darauf hat er auch explizit hingewiesen, können wir die Liturgie nicht drei Wochen lang aussetzen. Man hat sich darauf geeinigt, dass wir an den Sonn- und Werktagen der nächsten drei Wochen die Gottesdienste (Eucharistiefeiern und Wort-Gottes-Feiern) stellvertretend für die gesamte Pfarrgemeinde mit einer kleinen Gruppe von maximal 10 Personen feiern werden. Diese minimale Anzahl der Personen ist notwendig – so haben wir es den Regierungsverantwortlichen erklärt – damit der Charakter einer gemeinschaftlichen Gottesdienstfeier mit den elementaren Diensten der Liturgie möglich ist.

Selbstverständlich sollen die Kirchen weiterhin immer offen gehalten werden, sodass die Menschen auf dem Weg ihrer Besorgungen oder anderer Ausgänge, die als Ausnahmen in der Ausgangssperre vorgesehen sind, auch für ein persönliches Gebet in die Kirche gehen können. Wichtig ist, dass die Kirchen dafür einladend gestaltet sind: Möglichkeit zum Entzünden von Kerzen, zum Mitnehmen aufgelegte Gebete und Impulse, … Selbstverständlich braucht es auch wieder die seelsorgliche Kreativität, um den vielen Verunsicherten in dieser schwierigen Phase trotz der physischen Distanz seelsorglich beizustehen.

Zusammengefasst:  

Bis einschließlich Sonntag, 6. Dezember, sind keine öffentlich zugänglichen Gottesdienste möglich. Sehr wohl aber soll an den Sonn- und Werktagen mit der besagten Kleingruppe gefeiert werden – unter strenger Einhaltung der aller Regelungen und Corona-Schutzmaßnahmen, wie sie ohnehin jetzt schon in Kraft sind.

Liebe Pfarrverantwortliche und MitarbeiterInnen, ich danke euch von Herzen für euer Engagement und eure Mühe. Vergessen wir vor allem jene Personen nicht, die aufgrund der Lockdown-Maßnahmen vor großen existentiellen Herausforderungen stehen – betreffend Arbeit, Kinderbetreuung, Wohnverhältnisse, wirtschaftliche Sorgen und psychische Belastungen. Nützen wir vor allem diese Tage, um im Gebet möglichst viele Menschen, ihre Anliegen und Sorgen miteinzuschließen und für Sie erreichbar zu sein. Im Anhang schicke ich euch das November-Gebet mit, das vielleicht für die Leute eine Hilfestellung sein kann.

Mit lieben Grüßen und Segenswünschen in dieser schwierigen Zeit

Bischof +Hermann

Sort by
Januar 13, 2021

Livestream: Sonntagsmesse am 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr aus dem Stubai

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am kommenden Sonntag feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/xw_r65skCrQ

Livestream: Sonntagsmesse am 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr aus dem Stubai

Am kommenden Sonntag feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 17. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/xw_r65skCrQ
Januar 11, 2021

Sehnsucht nach dem HL Sakrament der Taufe

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Eigentlich ist es etwas sehr Schönes, dass wir von so vielen junge Familien angesprochen werden, wann es wieder möglich sein wird, dass ihr Kinder getauft werden können! Es ist schwer,…

Sehnsucht nach dem HL Sakrament der Taufe

Eigentlich ist es etwas sehr Schönes, dass wir von so vielen junge Familien angesprochen werden, wann es wieder möglich sein wird, dass ihr Kinder getauft werden können! Es ist schwer, weil wir ja noch nichts…
Januar 11, 2021

Mit Gott- Vertrauen das Neue Jahr beginnen

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Ich freue mich, dass viele Menschen ein Zeichen gegeben haben, dass sie gerne die 9 tägige Novene der Bischofskonferenz, die wir in der Pfarrkirche aufgelegt haben, mitbeten werden. Es tut…

Mit Gott- Vertrauen das Neue Jahr beginnen

Ich freue mich, dass viele Menschen ein Zeichen gegeben haben, dass sie gerne die 9 tägige Novene der Bischofskonferenz, die wir in der Pfarrkirche aufgelegt haben, mitbeten werden. Es tut gut sich in einer betenden…
Januar 08, 2021

Livestream: Sonntagsmesse am 10. Jänner 2021 um 9:30 Uhr aus dem Stubai

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am Fest der Taufe des Herrn feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 10. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/Cea-dwj1LTQ

Livestream: Sonntagsmesse am 10. Jänner 2021 um 9:30 Uhr aus dem Stubai

Am Fest der Taufe des Herrn feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Sonntag, 10. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/Cea-dwj1LTQ
Januar 07, 2021

Sternstunden im Lockdown

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Natürlich waren die SternsingerInnen - weil es gesetzlich möglich war - im Seelsorgeraum Stubai unter strengen Hygieneauflagen mit Covidkonzepten undundund persönlich vor den Häusern zu Besuch. Sie haben um Segen…

Sternstunden im Lockdown

Natürlich waren die SternsingerInnen - weil es gesetzlich möglich war - im Seelsorgeraum Stubai unter strengen Hygieneauflagen mit Covidkonzepten undundund persönlich vor den Häusern zu Besuch. Sie haben um Segen gebetet, unkonventionellen Besuch möglich gemacht,…
Januar 06, 2021

Mit Gott-Vertrauen das Jahr beginnen!

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Bischöfe laden ab 1. Jänner zum neuntägigen Gebet im Lockdown ein Unter dem Motto „Mit Gott-Vertrauen das Jahr beginnen!“ laden die österreichischen Bischöfe ab 1. Jänner zu einer Novene, einem…

Mit Gott-Vertrauen das Jahr beginnen!

Bischöfe laden ab 1. Jänner zum neuntägigen Gebet im Lockdown ein Unter dem Motto „Mit Gott-Vertrauen das Jahr beginnen!“ laden die österreichischen Bischöfe ab 1. Jänner zu einer Novene, einem 9-Tage-Gebet, während des Corona-Lockdowns ein.…
Januar 04, 2021

Livestream: Hochamt zu Dreikönig aus dem Stubai

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am Hochfest der Erscheinung des Herrn feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Mittwoch, 6. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/iSY82fsyuXQ/

Livestream: Hochamt zu Dreikönig aus dem Stubai

Am Hochfest der Erscheinung des Herrn feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am Mittwoch, 6. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/iSY82fsyuXQ/
Januar 03, 2021

Sternsingeraktion findet statt

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Im Seelsorgeraum Stubai kommen die Sternsingergruppen vom 2.1.2020 bis zum 6.1.2020 vor den Häusern zu Besuch. Die Coronaregeln werden gemäß dem je Pfarre adaptierten Coronapräventionskonzept strengstens eingehalten. Von der Bundesregierung…

Sternsingeraktion findet statt

Im Seelsorgeraum Stubai kommen die Sternsingergruppen vom 2.1.2020 bis zum 6.1.2020 vor den Häusern zu Besuch. Die Coronaregeln werden gemäß dem je Pfarre adaptierten Coronapräventionskonzept strengstens eingehalten. Von der Bundesregierung offiziell genehmigt sind wir uns…
Dezember 31, 2020

Livestream: Sonntagsmesse am 3. Jänner um 9:30 Uhr aus dem Stubai

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am 2. Sonntag nach Weihnachten feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am 3. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/EyLWVfynJGI

Livestream: Sonntagsmesse am 3. Jänner um 9:30 Uhr aus dem Stubai

Am 2. Sonntag nach Weihnachten feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am 3. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/EyLWVfynJGI
Dezember 30, 2020

Livestream: Messe zu Neujahr um 9:30 Uhr

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Am Hochfest der Gottesmutter Maria feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am 1. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/IAKpV_jes1g

Livestream: Messe zu Neujahr um 9:30 Uhr

Am Hochfest der Gottesmutter Maria feiert das Hauptamtlichenteam des Seelsorgeraums aus der Filialkirche Medraz. Und hier der Link zum Gottesdienst am 1. Jänner 2021 um 9:30 Uhr: https://youtu.be/IAKpV_jes1g
Dezember 21, 2020

Das Friedenslicht – als großes Hoffnungszeichen!

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

Das Friedenslicht – als großes Hoffnungszeichen! Von Betlehem nach Österreich und dann raus in die Welt! Dieses Foto wurde bereits zu Weihnachten 2019 erstellt Jedes Jahr bringen die Oberösterreichischen Pfadfinder/Innen…

Das Friedenslicht – als großes Hoffnungszeichen!

Das Friedenslicht – als großes Hoffnungszeichen! Von Betlehem nach Österreich und dann raus in die Welt! Dieses Foto wurde bereits zu Weihnachten 2019 erstellt Jedes Jahr bringen die Oberösterreichischen Pfadfinder/Innen das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte…
Dezember 21, 2020

Sternenkindergedenken in Neustift

in Aktuelles aus Neustift

by Klaus Schönherr

In diesem Gottesdienst dachten wir insbesondere an die betroffenen Frauen und Familien, denen ein Kind, vor, während oder nach der Geburt gestorben ist. Wir haben ganz bewusst eine Kerze in…

Sternenkindergedenken in Neustift

In diesem Gottesdienst dachten wir insbesondere an die betroffenen Frauen und Familien, denen ein Kind, vor, während oder nach der Geburt gestorben ist. Wir haben ganz bewusst eine Kerze in diesem Gottesdienst entzündet und bei…
Dezember 20, 2020

Gott ist nah! Ein Gruß der Mittelschule

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

· Gott ist nah, wenn Menschen zusammenhalten. · Gott ist nah, weil ich ihn spüre. · Gott ist nah, wenn Menschen ein Zeichen setzen. So ein Zeichen haben die Schülerinnen…

Gott ist nah! Ein Gruß der Mittelschule

· Gott ist nah, wenn Menschen zusammenhalten. · Gott ist nah, weil ich ihn spüre. · Gott ist nah, wenn Menschen ein Zeichen setzen. So ein Zeichen haben die Schülerinnen und Schüler der MS —Vorderes…
Dezember 15, 2020

Rorate

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Winter 1932. Der bekannte Liturgiewissenschaftler Pius Parsch, dem wir mitunter unsere heutigen Gottesdienstformen wesentlich mit zu verdanken haben, schreibt in seinem Buch Adventabend über den Brauch der Roraten: „Die Rorate-Messe…

Rorate

Winter 1932. Der bekannte Liturgiewissenschaftler Pius Parsch, dem wir mitunter unsere heutigen Gottesdienstformen wesentlich mit zu verdanken haben, schreibt in seinem Buch Adventabend über den Brauch der Roraten: „Die Rorate-Messe ist noch ein Stück liturgisches…
Dezember 11, 2020

Gedenken an die Sternenkinder

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Gottesdienste Jedes Jahr denken wir am zweiten Sonntag im Dezember an alle Kinder, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind. Füreinander zu beten, einander zu trösten und zu…

Gedenken an die Sternenkinder

Gottesdienste Jedes Jahr denken wir am zweiten Sonntag im Dezember an alle Kinder, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind. Füreinander zu beten, einander zu trösten und zu bestärken ist uns in den…
Dezember 11, 2020

Bruder und Schwester in Not

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Wir bitten um Unterstützung der Adventsammlung in unserer Diözese BILDUNG FÜR WAISENKINDER IN UGANDA Im Distrikt Mubende wachsen beinahe 50 Prozent der Kinder als Voll- oder Halbwaisen bei Zieheltern oder…

Bruder und Schwester in Not

Wir bitten um Unterstützung der Adventsammlung in unserer Diözese BILDUNG FÜR WAISENKINDER IN UGANDA Im Distrikt Mubende wachsen beinahe 50 Prozent der Kinder als Voll- oder Halbwaisen bei Zieheltern oder Verwandten auf. Mit Ihrer Spende…
Dezember 10, 2020

Sterne, Sterne überall….

in Aktuelles aus Fulpmes

by Franz Schwienbacher

Gerade in der Advent- und Weihnachtszeit haben die Sterne eine ganz besondere Bedeutung. Viele Häuser und Straßen sind mit ihnen geschmückt, sie leuchten uns in der dunklen Zeit. Dieses Symbol…

Sterne, Sterne überall….

Gerade in der Advent- und Weihnachtszeit haben die Sterne eine ganz besondere Bedeutung. Viele Häuser und Straßen sind mit ihnen geschmückt, sie leuchten uns in der dunklen Zeit. Dieses Symbol haben wir zum Anlass genommen…
Dezember 06, 2020

Ich höre dir zu - Salesianer Don Boscos sind für dich da

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Unsere Salesianerpatres feiern täglich die Heilige Messe in der Kapelle des Schülerheims Don Bosco in Fulpmes. Messen im Schülerheim Don Bosco Montag – Samstag 8:00 Uhr und Sonn- und Feiertag…

Ich höre dir zu - Salesianer Don Boscos sind für dich da

Unsere Salesianerpatres feiern täglich die Heilige Messe in der Kapelle des Schülerheims Don Bosco in Fulpmes. Messen im Schülerheim Don Bosco Montag – Samstag 8:00 Uhr und Sonn- und Feiertag 10:30 Uhr Neben den zahlreichen…
Dezember 05, 2020

Pfarrleben ab Weihnachten 2020 (Stand 9.1.2021)

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Solidarität füreinander Schauen wir aufeinander, nehmen wir wahr, wo wir gebraucht werden und treten wir ein für die Schwachen und Leidenden hier bei uns und anderswo! Öffentliche Gottesdienste Ab Montag…

Pfarrleben ab Weihnachten 2020 (Stand 9.1.2021)

Solidarität füreinander Schauen wir aufeinander, nehmen wir wahr, wo wir gebraucht werden und treten wir ein für die Schwachen und Leidenden hier bei uns und anderswo! Öffentliche Gottesdienste Ab Montag 28. Dezember 2020 bis einschließlich…

Aktuelles aus den Pfarren im Stubaital

Sort by
Dezember 15, 2020

Rorate

in Aktuelles im Stubai

by Michael Brugger

Go to top